Bond wird losgeschickt, um ein Kommunikationsgerät, bekannt als A.T.A.C. ATAC (Automatic Targeting Attack Communicator), zu bergen, das mit einem britischen Spionageschiff unterging, als es sank. Bond muss sich jedoch beeilen, da die Russen ebenfalls hinter diesem Gerät her sind. Auf seinen Reisen trifft er auch Melina Havelock, deren Eltern brutal ermordet wurden. Bond begegnet auch Aristoteles Kristatos und Milos Colombo. Jeder von ihnen beschuldigt den anderen, Verbindungen zu den Russen zu haben. James muss sich mit Melina zusammentun, herausfinden, wer der wahre Verbündete ist, und das A.T.A.C. finden, bevor es zu spät ist.