Bastian ist ein kleiner Junge, der ein trostloses Leben führt und von Schultyrannen gequält wird. Bei einer solchen Gelegenheit flüchtet er in einen Buchladen, wo ihm der alte Besitzer ein altes Märchenbuch offenbart, vor dem er gewarnt wird, dass es gefährlich sein kann. Kurz darauf "leiht" er sich das Buch aus und beginnt, es auf dem Schuldachboden zu lesen, wo er in das mythische Land Fantasia gezogen wird, das dringend einen Helden braucht, um es vor der Zerstörung zu retten.