Ein chinesischer Rebell ermordet Chons Vater, seines Zeichen kaiserlicher Siegelverwahrer, entwendet das Siegel und flieht nach England. Also machen sich Chon, bis dahin Sheriff einer Western-Stadt, und Roy 1886 auf den Weg nach London, um sich zu rächen.
Chons bildhübsche Schwester Lin hat die gleiche Idee und deckt eine weltweite Verschwörung zur Ermordung der königlichen Familie auf, aber fast niemand glaubt ihr.