FilmeStart - Filme

Urs Odermatt (* 28. Februar 1955 in Stans, Kanton Nidwalden) ist ein Schweizer Regisseur, Autor und Herausgeber.

Filmografie

Auszeichnungen

  • 1993 – Andorra, von Max Frisch. Neues Theater, Halle (Saale).
  • 1995 – Seid nett zu Mr. Sloane, von Joe Orton. Kleines Theater, Bonn.
  • 1998 – Der Krüppel von Inishmaan, von Martin McDonagh. Oldenburgisches Staatstheater. Deutsche Erstaufführung.
  • 2000 – Hautnah, von Patrick Marber. Oldenburgisches Staatstheater.
  • 2001 – Der Ignorant und der Wahnsinnige, von Thomas Bernhard. Oldenburgisches Staatstheater.
  • 2002 – Die Bauchgeburt, von Rolf Kemnitzer. Saarländisches Staatstheater, Saarbrücken. Uraufführung.
  • 2002 – Der böse Onkel, von Urs Odermatt. Theater Reutlingen. Uraufführung.
  • 2004 – Hexenjagd, von Arthur Miller. Freilichtspiele Chur.
  • 2005 – Trainspotting, von Irvine Welsh. Theater St. Gallen. Schweizer Erstaufführung.
  • 2005 – Dieses. Kleine. Land., von Alfred Gulden. Saarländisches Staatstheater, Saarbrücken. Uraufführung, ISBN 3-938823-02-X.
  •