Handelsattaché Dr. Otto Dernburg ist aus Südamerika zu Wirtschaftsverhandlungen nach Deutschland gekommen. Dabei fällt sein Auge auf die attraktive Millionärin Carlotta Ramirez.

Bevor er aber seine Avancen starten kann, muss er, etwas widerwillig, seinen jüngeren Bruder Ralf, der mit seinem Freund Charley eine Dachwohnung bewohnt, „helfen“. Er spielt bei einem Budenzauber in Frauenkleidern die Tante aus Südamerika als "Anstandsdame". Dabei muss er sich den Nachstellungen angegrauter Schürzenjäger erwehren. Später ergibt sich dann auf Umwegen noch das erhoffte Glück.