FilmeStart - Filme

Kelly Rowan (* 1965) ist eine kanadische Schauspielerin und ein ehemaliges Mannequin. Bekannt wurde sie als Immobilienentwicklerin Kirsten Cohen in der Serie "O.C., California" (2003–2007).

Inhaltsverzeichnis

  1. Leben
  2. Karriere
  3. Privates
  4. Filmografie

Leben

Kelly Rowan wurde am 26. Oktober 1965 in Ottawa, Ontario geboren und ist Absolventin der Northern Secondary School in Toronto. studierte Englisch an der University of Western Ontario, brach ihr Studium aber ab, um sich ihrer Schauspielkarriere zu widmen. Sie verließ die University of Western Ontario, um Schauspielerin zu werden, und studierte an der British American Drama Academy in England und am Neighborhood Playhouse in New York City. Während ihres Aufenthalts in New York arbeitete Rowan als Model, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Karriere

Sie verließ Kanada 1990 und zog nach Los Angeles, wo sie witerhin Schauspielunterricht nahm und schon bald für erste Rollen verpflichtet wurde. Zunächst spielte sie kleinere Rollen, etwa in der Fernsehserie "Dallas" (1991), "Ein Date zu dritt" (1999), als Lehrerin in dem Drama "187 – Eine tödliche Zahl" (1997) und in "Hook" (1991), wo sie die Mutter von Peter Pan verkörperte.

Im Jahr 2003 wurde sie als Kirsten Cohen, eine liebende Mutter und Geschäftsfrau in der Fox Teenager-Dramaserie "O.C., California" besetzt. 2006 gewann sie für diese Rolle einen Prism Award. Von 2012 bis 2015 spielte sie die Hauptrolle der Natalie Vincent in der TNT-Serie "Perception".

Privates

Ende Juni 2007 gab Rowan ihre Verlobung mit David Thomson, 3. Baron Thomson of Fleet, bekannt. Thomson ist der Sohn des ehemaligen CEO der The Thomson Corporation. Rowan löste die Verlobung auf, bevor sie als 42-jährige im April 2008 in Los Angeles ihre Tochter zur Welt brachte.

Filmografie

 

Weitere gute & berühmte Schauspieler: