Der elfjährige Mark Sway und sein jüngerer Bruder Ricky beobachten zufällig, wie der Rechtsanwalt Jerome Clifford Selbstmord begeht. Clifford, der für die Mafia arbeitete, verrät Mark vor seinem Tod, wo die Leiche eines ermordeten Senators versteckt wurde. Die Polizei versucht, Mark zu verhören, um hinter die letzten Worte des Mafiaanwalts zu kommen. Doch Mark wird auch von der Mafia unter Druck gesetzt, die den Wohnwagen der ohnehin schon bettelarmen Familie in Brand steckt.

Seine Anwältin, Reggie Love, ist die einzige Person, die Schutz vor den unerwünschten Aufmerksamkeiten der Mafia und des FBI bietet - aber ist sie in der Lage, sein Leben zu retten?


Rasant ist der Thriller, allerdings mit manchmal bizarren und amateurhaften Handlungssträngen. Insgesamt bestenfalls leichte Unterhaltung, bei der hauptsächlich die Schauspieler den Zuschauer wach halten.