FilmeStart - Filme

Elyas M’Barek (* 29. Mai 1982 in München) ist ein Schauspieler und Synchronsprecher mit österreichischer Staatsangehörigkeit, der in Deutschland lebt und aufgewachsen ist. Er wurde mit Produktionen wie Türkisch für Anfänger und Fack ju Göhte bekannt.

Filmografie

Kinofilme Fernsehfilme Fernsehserien Synchronisation Kurzfilme

Auszeichnungen

  • 2012: Bambi für Türkisch für Anfänger
  • 2013: Jupiter-Filmpreis in der Kategorie „Bester deutscher Darsteller“ für Heiter bis wolkig
  • 2013: Stern des Jahres der Münchener Abendzeitung in der Kategorie „Kino“ (Fack ju Göhte; zusammen mit Bora Dagtekin)
  • 2014: Romy in der Kategorie „Bester Schauspieler“ für Fack ju Göhte
  • 2014: Medaille für besondere Verdienste um Bayern in einem Vereinten Europa
  • 2014: GQ Männer des Jahres in der Kategorie „Film National“
  • 2015: Nominierung Deutscher Animationssprecherpreis Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart für die Titelrolle in Paddington
  • 2018: Romy in der Kategorie „Beliebtester Schauspieler Kino/TV-Film“
  • 2018: Goldene Henne 2018 in der Kategorie „Schauspiel“
  • Literatur

  • Marc Halupczok: Elyas M’Barek. Das ultimative Fanbuch. U-Line UG, Mossautal 2015, ISBN 978-3-944154-34-3.
  •