FilmeStart - Filme

Frank Borzage (* 23. April 1893 in Salt Lake City, Utah; † 19. Juni 1962 in Hollywood) war ein US-amerikanischer Filmregisseur. Für Das Glück in der Mansarde und Bad Girl wurde er jeweils mit dem Oscar für die beste Regie ausgezeichnet.

Filmografie

Als Regisseur

Auszeichnungen

  • 1928: Kinema-Jumpō-Preis in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film für Das Glück in der Mansarde
  • Oscarverleihung 1929: Oscar/Beste Regie. Kategorie Drama, für Das Glück in der Mansarde
  • Oscarverleihung 1932 Oscar Beste Regie für Bad Girl
  • 1961: Directors Guild of America Award für das Lebenswerk
  • Literatur

  • Hervé Dumont: Frank Borzage. The Life and Films of a Hollywood Romantic (Originaltitel: Frank Borzage. Sarastro à Hollywood). Mit einem Vorwort von Martin Scorsese. McFarland, Jefferson (N.C.) 2006, 420 (VII) S., ISBN 978-0-7864-2187-9 oder ISBN 0-7864-2187-8
  • Frederick Lamster: Souls Made Great Through Love and Adversity. The Film Work of Frank Borzage. Scarecrow Press, Metuchen (NJ) u. a. 1981, 230 (XI) S., ISBN 0-8108-1404-8
  • Steadycam (Köln), Nr. 46 (Frühjahr 2004), Dossier über Borzage.
  • Jörn Glasenapp: Hollywoods „Familienfilm“ und das Dritte Reich: Überlegungen zu Frank Borzages Melodram „The Mortal Storm“ (1940), in: Medienwissenschaft (2003), Heft 3/4, S. 286–303.
  •