FilmeStart - Filme

Hugh Michael Jackman (* 12. Oktober 1968 in Sydney) ist ein australischer Schauspieler, Filmproduzent und Sänger, der besonders als Wolverine in der X-Men-Filmreihe sowie durch den Action-Thriller Passwort: Swordfish (2001) bekannt wurde. Große Erfolge hat er auch als Musicaldarsteller, besonders mit der Rolle des Peter Allen in The Boy from Oz und als Jean Valjean in Les Misérables (2012). Gemeinsam mit John Palermo gründete er die Filmproduktionsgesellschaft Seed Productions.

Filmografie

Auszeichnungen

  • 1994: Most Outstanding Graduate – WAAPA: Leslie Anderson Award 1994
  • 1997: Male Musical Theatre Performer of the Year – MO Award ’96 für Sunset Boulevard (gemeinsam mit Michael Corm)
  • 1998: Best Male Actor in a Musical – Variety Club Award für Sunset Boulevard
  • 1998: Male Musical Theatre Performer of the Year – MO Award ’97 für Sunset Boulevard
  • 1999: Australian Star of the Year – Australian Movie Convention
  • 2000: Best Male Actor – AFCC Award für Erskineville Kings
  • 2001: Best Actor – Saturn Awards (sci-fi) für X-Men
  • 2004: „Theater World Award“
  • 2004: Tony Award – „Best Performance by a Leading Actor in a Musical“ (The Boy from Oz)
  • 2004: „TDF-Astaire Award“ – „Best Male Dancer on Broadway“ (The Boy from Oz)
  • 2004: „Drama Desk Award“ – Best Actor (The Boy from Oz)
  • 2004: „Outer Critics Circle Award“ – „Best Outstanding Actor“ (The Boy from Oz)
  • 2004: „Drama League Distinguished Performance Award“
  • 2005: Emmy Award für „Outstanding Individual Performance in a Variety or Music Program“ (Tony Awards)
  • 2006: „ShoWest Male Star of the Year“
  • 2006: „G’Day LA“ (Hollywood Achiever)
  • 2008: „Sexiest Man Alive“ des US-Magazins People
  • 2009: Am 21. April 2009 verewigte er sich per Hand- und Schuhabdruck vor dem Grauman’s Chinese Theatre in Hollywood
  • 2009: Teen Choice Award – „Actor: Action Adventure“ (X-Men Origins: Wolverine)
  • 2010: People’s Choice Award für „Beliebtester Action-Star“ X-Men Origins: Wolverine
  • 2012: People’s Choice Award für „Beliebtester Action-Star“ Real Steel
  • 2012: Tony Award Special Award für „Extraordinary Contribution to the Theatre Community“
  • 2012: Stern auf dem Hollywood Walk of Fame in der Kategorie Film in 6931 Hollywood Boulevard direkt vor Madame Tussauds
  • 2013: Golden Globe Award für Les Misérables als Bester Hauptdarsteller – Komödie/Musical
  • 2013: Oscar-Nominierung für Les Misérables als Bester Hauptdarsteller
  • 2017: Bambi in der Kategorie „Entertainment“
  • 2019: Commons: Companions of the Order of Australia
  •