Im 6. Schwangerschaftsmonat erfährt Katja Baumgarten bei einer Ultraschalluntersuchung, dass ihr ungeborenes Kind ein komplexes Fehlbildungssyndrom mit Verdacht auf Chromosomenanomalie aufweist. Sie entscheidet sich gegen eine Abtreibung. Der Film dokumentiert ihr Leben während der Schwangerschaft. Ihr Sohn starb wenige Stunden nach der Geburt.